Über mich

wer bin Ich:

Mein Name ist Karsten Markgraf, ich bin in Dresden ansässig und arbeite als Angestellter bei einem IT-Dienstleister.
Meine Hobbys sind ganz klar das Programmieren und etwas Elektronik. Ich entwickle Software seit ich 6 Jahre alt bin (Robotron Z9001) und habe schon so einige Projekte von Anfang bis Ende miterlebt. Meine bevorzugte Programmiersprache ist Pascal.

 

meine Vision:

Für mich ist es ein Unding zu sehen wie man für eine einzelne Softwarelizenz 500 Euro und mehr ausgibt, und danach weniger als 1 Prozent der Funktionen nutzt. Deshalb helfe ich mir in meiner täglichen Arbeit mit kleinen selbst geschriebenen Programmen weiter, von denen ich die wirklich wichtigen Funktionen auch erhalten kann. Dadurch ist die Software viel leichter zu konfigurieren und benötigt auch kaum Server-Ressourcen, oder gar irgenwelche Frameworks bei der Installation. Das macht es gefahrlos möglich diese Software auf Kundensystemen einzusetzen.